Sammlung von John Galliano Herbst-Winter 2013-2014 | Mode & Stil | Magazin für Mädchen und Frauen Charm.Mode & Stil.Trends. | Körperpflege,Fashion makeup,TIPPS,Diät und Abnehmen.
Willkommen Gast | RSS
Sonntag,04.12.2016, 02:48
Magazin für Mädchen und Frauen  "Charme"
Hauptseite |  Magazin für Mädchen und Frauen Charm.Mode & Stil.Trends.  | Mein Profil |  Logout
Site Menu

Kategorien
Lebensmittel [541]
Salate,Snacks,Suppen und Brühen,Fleisch,Fischgerichte, Gemüsegerichte,Desserts,Getränke
Gesichtspflege [23]
Haarpflege [37]
Körperpflege [28]
Fashion makeup [10]
Mode & Stil [162]
Diät und Abnehmen [58]
Erholung & Unterhaltung [14]
Liebe und Beziehungen [72]
Sex [69]
Car Lady [15]
I - meine Mutter/werdende Mütter Tipps [28]
EmoStyle [14]

Login Form

Suche

Most Popular
[05.08.2011][EmoStyle]
Emo Frisuren für Mädchen(girls) 
[05.08.2011][Haarpflege]
Frisuren Herbst-Winter 2011-2012 für Mädchen 
[05.08.2011][Haarpflege]
Trendy Frisuren für mittlere Haar 2011. Foto 
[05.08.2011][Haarpflege]
Trendy Frisuren für langes Haar 2011 
[05.08.2011][Haarpflege]
Laminieren Haare zu Hause 
[05.08.2011][Haarpflege]
Trendy Frisuren für kurzes Haar im Jahr 2011. Foto 
[09.03.2012][Haarpflege]
Afrikanische zöpfe frisuren 2012 
[06.08.2011][Fashion makeup]
Braut Make-up 2011. Hochzeit Make-up 

Hauptseite » Artikel » Mode & Stil

Sammlung von John Galliano Herbst-Winter 2013-2014






Sammlung von John Galliano Herbst-Winter 2013-2014

Geytten Bill (Bill Gaytten), Creative Director des Modehauses Galliano, vorstellen, die heftigen Bild von einer Frau für den Herbst-Winter 2013-2014. Dies ist eine Frau, die keine Luxus muss in Form von Schmuck, komfortabel und sicher in seinem eigenen Bild fühlt. Diese Frauen tragen oft Hüte, zweifle nie an ihre eigene Sexualität und Liebe, um das Zentrum der Aufmerksamkeit sein. Stellen Sie sich vor schweren Stoffen, minimalistischen Reiz und luftige Silhouetten - es geht um die Sammlung von John Galliano Herbst-Winter 2013-2014, die lakonischen Linien und fast keine Details, wie Knöpfe, Reißverschlüsse oder Knöpfe leidet. Silhouetten von gemischten oder hart, und nur fließenden Stoffen gefüttert mit einem weichen Tuch. Zum Beispiel, viele Jacken auf einen Schnitt schwer von einem Bleistiftrock oder ein Kleid direkt zu unterscheiden. Sie haben engen Ärmeln, fast Kimono abgeschnitten. Asymmetrische Jacke weiter Schnitt machte keine sichtbaren Befestigungen und ein Weitwinkel-Ärmel gibt es eine quadratische Form. Die Kleider haben auch kurze Kimonoärmel, die ihnen einen T-förmigen langen T-Shirts, und nur einige von ihnen passende Form oder betonen die Taille mit einem Gürtel.




Unter der Fülle von schwarzen und grauen Kleider, Mäntel Kobalt blauen Hosen und Vergleiche mit "Highlight" der Sammlung von John Galliano Herbst-Winter 2013-2014 zu werden. Abstrakte Muster sind auch entworfen worden, um die Aufmerksamkeit abzulenken von den monotonen und monochrome Produkte. Grau und Purpur Flecken auf den Bildern von schwarzen Tuch waren wie Farbspritzer auf der Leinwand des Künstlers. Abendkleider stand Falten und geraffte Samt, sah aber nicht weniger dramatisch als der Rest der Kollektion. Geschlossen von den Zehen bis zum Kopf, sie nicht einmal wie ein typischer Abendkleider mit nackten Schultern und schönes Dekolleté, die wir verwendet, um auf Ausstellungen zu sehen aussah. Offensichtlich Bill Geyttena Idee, um die Welt der Frauen reproduzieren war, in denen es keine männlichen Sex-Symbole und sexistische Stereotypen. Auch die Hände der Frau bedeckt hohen Handschuhe und einen hohen Schlitzen und Hosen abgeschnitten, die ohne Strümpfe getragen werden, entblößte zumindest den weiblichen Körper. Es wurde deutlich, dass die meisten, dass Sie sehen können - es wird das Sprunggelenk sein.


Die Farbskala der Sammlung John Galliano Herbst-Winter 2013-2014 waren sehr dunklen Tönen und Herbst farbige Drucke. Sie waren meist schwarz, olivgrün, marineblau, Pflaume, Grautöne und Drucke von Fauna und Flora, irgendwo nirgendwo hellen Spritzern von Purpur, weiß und beige neutral verdünnt. Alle von ihnen sind in teuren Materialien verkörpert: Pelz, Leder, Seide, Wolle und Samt. Darüber hinaus fühlten sich die Designer für ihre Kreationen verwendet, Jersey, Tüll, Viskose und sogar Tweed. Als der Herbst Schuhe Geytten wählte kurze Stiefel mit Riemen oder Stiefel mit spitzen Zehen, und wie Hüte - Leder oder Pelz-Hut mit einem Schild.
















Mit Material diesem lesen


>
Wie schöne Beine mit Kleidung machen  [Mode & Stil]
Vollständige zurück.  [Sex]
Acryl-Nägel zu Hause  [Körperpflege]
Master-Klasse von oralen Sex.  [Sex]






My Great Web page

Kategorie: Mode & Stil |  |   03.07.2013
Aufrufe: 340 | Rating: 0.0/0
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Anzeige

Statistik

Oben
Frauen Online-Magazin   Enzyklopädie der Haustiere © 2016Alle Rechte vorbehalten