Zwei in einem: eine Frau und Mutter. | I - meine Mutter/werdende Mütter Tipps | Magazin für Mädchen und Frauen Charm.Mode & Stil.Trends. | Körperpflege,Fashion makeup,TIPPS,Diät und Abnehmen.
Willkommen Gast | RSS
Sonntag,04.12.2016, 02:54
Magazin für Mädchen und Frauen  "Charme"
Hauptseite |  Magazin für Mädchen und Frauen Charm.Mode & Stil.Trends.  | Mein Profil |  Logout
Site Menu

Kategorien
Lebensmittel [541]
Salate,Snacks,Suppen und Brühen,Fleisch,Fischgerichte, Gemüsegerichte,Desserts,Getränke
Gesichtspflege [23]
Haarpflege [37]
Körperpflege [28]
Fashion makeup [10]
Mode & Stil [162]
Diät und Abnehmen [58]
Erholung & Unterhaltung [14]
Liebe und Beziehungen [72]
Sex [69]
Car Lady [15]
I - meine Mutter/werdende Mütter Tipps [28]
EmoStyle [14]

Login Form

Suche

Most Popular
[05.08.2011][EmoStyle]
Emo Frisuren für Mädchen(girls) 
[05.08.2011][Haarpflege]
Frisuren Herbst-Winter 2011-2012 für Mädchen 
[05.08.2011][Haarpflege]
Trendy Frisuren für mittlere Haar 2011. Foto 
[05.08.2011][Haarpflege]
Trendy Frisuren für langes Haar 2011 
[05.08.2011][Haarpflege]
Laminieren Haare zu Hause 
[05.08.2011][Haarpflege]
Trendy Frisuren für kurzes Haar im Jahr 2011. Foto 
[09.03.2012][Haarpflege]
Afrikanische zöpfe frisuren 2012 
[06.08.2011][Fashion makeup]
Braut Make-up 2011. Hochzeit Make-up 

Hauptseite » Artikel » I - meine Mutter/werdende Mütter Tipps

Zwei in einem: eine Frau und Mutter.






Das Aussehen der Erstgeborene ist immer ein großes Ereignis. Junge Eltern mit ihren besten "richtigen" Weg, um für die Geburt eines Kindes vorzubereiten. Und dann, als Bonus auf der täglichen Hektik, mit denen neue Aufgaben. Denn bevor die Zukunft Mama und Papa aufwachsen "schwierige" Problem: welche Farbe ist buggy, wo eine gute Krippe zu kaufen, brauchen wir eine Überdachung, wie man eine Windel vorzubereiten und wann Koffer Mütter packen? Es ist unwahrscheinlich, dass vor kurzem einige von ihnen über diese Themen sind besorgt. Aber egal wie erfahren die beiden Täter nächsten Geburtstag, noch mehr anfällig für Stress ist seine Mutter. Das Problem ist nicht in konstanter toxicosis, geschwollene Knöchel oder Stimmungsschwankungen. Nur noch schwanger zu sein, will eine Frau wie eine Frau fühlen.


Mit jedem Tag der Schwangerschaft der werdenden Mutter zu kritischer geworden, um ihr Aussehen. Es erschreckte alle Mutationen auf ihrem Körper, nicht auf die angesammelten Kilo zu erwähnen. Ja, wir verstehen, dass dies nicht vermieden werden können, und dass die Metamorphose sogar notwendig, aber es gibt Zeiten, wenn wir es vergessen. Und dann und schaute mich im Spiegel, wollen wir an zu schreien: "Wie schrecklich!". Im Anschluss daran beginnt die Frau zu, die schwer mich selbst, dass ihre Freunde und Bekannten, warten auf Vollendung in der Familie, deutlich besser aussah streiten. Aber nur eine Sekunde, sind diese Gedanken in den Hintergrund, als einen Augenblick in den Sinn haben wir einen weiteren phänomenalen Aussage gedrängt - mein Mann einfach nicht mehr die notwendige Aufmerksamkeit zu schenken. Und so Tag für Tag. Es überrascht nicht, dann reden über Depressionen, dauerhaften Nerven, unerklärliche Ausbrüche von Emotionen. Aber nur etwas, nur ein wenig Arbeit an sich selbst sein, machen Sie es sich verstehen, dass der aktuelle Zustand nur vorübergehend, und dass Sie und bleiben attraktiv, feminin und sexy, sogar ein wenig "wandelt."

Nun, lasst uns ein wenig Coaching verbringen.

1. Waking up in der Früh, vergessen Sie nicht, den Spiegel, lächle und "otveshat" sich so weit wie möglich Kompliment zu gehen. Natürlich viel besser sie von außen zu hören, aber trotzdem. Im Großen und Ganzen, zu ihrem Mann Hinweis, dass jeder Start in den Tag mit freundlichen Worten mag.

2. Vergessen Sie nicht über die körperliche Pflege seines Körpers! Lernen Sie ein paar grundlegende Übungen für schwangere Frauen (jetzt eine Menge verschiedener Literatur, Internetseiten, besondere Programme), und mindestens 20 Minuten pro Tag zu zahlen Studien. Es ist nicht nur nützlich, sondern notwendig, und das Selbstwertgefühl wächst sofort.

3. Maniküre und Pediküre. Ja, ja! Genau! Und glaube nicht, dass alle Arten von Aberglauben unbegründet. Ich denke, tut Hausarbeit, viel schöner, in der gepflegten nogotochki aussehen. Immerhin ist die Stimmung der die Gesundheit der Mutter direkt unterhaltsberechtigte Kind.

4. Nicht aufhören zu träumen. Das Nachdenken über das Gute und hinterlassen Sie eine positive angenehme Gefühle im Inneren. Außerdem sagen sie, dass alles, was der Mensch denkt, kann eintreten.

Und denken Sie daran: Du bist die gleiche Frau, wie alle anderen. Zwar gibt es! Sie besser! Denn auf den wichtigsten Schritt im Leben entschieden. Und jetzt nur noch erforderlich, um vorwärts zu gehen!



Mit Material diesem lesen


>
5 Zeichen eines Mädchens, mit denen niemand will treffen.  [Liebe und Beziehungen]
Egg Diät für 2 Wochen  [Diät und Abnehmen]
Smoothies "Green Breakfast".  [Getränke]
Wie zu verführen einen Mann  [Liebe und Beziehungen]






My Great Web page

Kategorie: I - meine Mutter/werdende Mütter Tipps |  |   12.10.2011
Aufrufe: 338 | Rating: 0.0/0
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Anzeige

Statistik

Oben
Frauen Online-Magazin   Enzyklopädie der Haustiere © 2016Alle Rechte vorbehalten