Willkommen Gast | RSS
Samstag,21.10.2017, 11:31
Magazin für Mädchen und Frauen  "Charme"
Hauptseite |  Magazin für Mädchen und Frauen Charm.Mode & Stil.Trends.  | Mein Profil |  Logout
Site Menu

Kategorien
Lebensmittel [541]
Salate,Snacks,Suppen und Brühen,Fleisch,Fischgerichte, Gemüsegerichte,Desserts,Getränke
Gesichtspflege [23]
Haarpflege [37]
Körperpflege [28]
Fashion makeup [10]
Mode & Stil [162]
Diät und Abnehmen [58]
Erholung & Unterhaltung [14]
Liebe und Beziehungen [72]
Sex [69]
Car Lady [15]
I - meine Mutter/werdende Mütter Tipps [28]
EmoStyle [14]

Login Form

Suche

Most Popular
[05.08.2011][EmoStyle]
Emo Frisuren für Mädchen(girls) 
[05.08.2011][Haarpflege]
Frisuren Herbst-Winter 2011-2012 für Mädchen 
[05.08.2011][Haarpflege]
Trendy Frisuren für mittlere Haar 2011. Foto 
[05.08.2011][Haarpflege]
Trendy Frisuren für langes Haar 2011 
[05.08.2011][Haarpflege]
Laminieren Haare zu Hause 
[05.08.2011][Haarpflege]
Trendy Frisuren für kurzes Haar im Jahr 2011. Foto 
[09.03.2012][Haarpflege]
Afrikanische zöpfe frisuren 2012 
[06.08.2011][Fashion makeup]
Braut Make-up 2011. Hochzeit Make-up 

Hauptseite » Artikel » I - meine Mutter/werdende Mütter Tipps

Windeldermatitis oder Windeldermatitis. Behandlung und Prävention.






Windeldermatitis - es ist eine lokale Entzündung der Haut (Dermatitis) auf jene Teile des Körpers, die über längere Zeit Feuchtigkeit oder hohe Reibung ausgesetzt sind. Die Entzündung kann durch Schälen kompliziert sein, Risse, Blasen, Beulen, Erosion, etc.


Windelausschlag bei Kindern

Windelausschlag bei Kindern sind als Ergebnis einer langen und irritierend feuchtigkeitsspendende Hautpflegeprodukte Einfluss Sekret (Talg, Schweiß), sowie die Reibung der Kontaktflächen der Haut entwickeln. Windelausschlag erscheint hell Rötung in einem großen Gebiet. Die Haut wird empfindlich und leicht geschwollen, dicht und feucht.

Das Aussehen des Babys Windeldermatitis - ein Indiz dafür, dass das Kind wenig oder gar keine Kleidung, die es nicht gut ist versucht verbringt. Kinderärzte warnen, dass die reizende falsch gewählt werden kann Art von Windeln. Manchmal Windeldermatitis kann eine Form der Diathese werden.




Wie behandelt man Windelausschlag

Die Praxis zeigt, dass die effektivste Behandlung - ist es, Windeldermatitis vermeiden. Starten Sie ein Baby Hautpflege sollten bei der Geburt sein.
Baby-Haut trockene Haut als Erwachsene, weil sie weniger Talgdrüsen zur Erzeugung von Fett. Darüber hinaus ist häufiges Baden genug, vor allem mit Seife, Reiben der Haut nasse Windel - kann zur Entstehung von Windeldermatitis führen.

Denken Sie daran! Der Konsum von Alkohol in der Behandlung der Windeldermatitis ist inakzeptabel! Dies kann zu Verbrennungen führen, Geschwüre und sogar Vergiftungen baby!

Wenn Sie eine Rötung auf der Haut Ihres Babys bemerken sofort abwaschen den Ort mit Wasser (keine Seife und andere kosmetische Produkte) und trocken. Das Abwischen Windel Elektrisch Wasser (Anolyt ("totes" Wasser), und nach dem Trocknen Katholyt ("lebendiges" Wasser) ist für das vollständige Verschwinden des Ausschlags und Haut-Peeling empfohlen.

Es ist sinnvoll, Heilbad der Kamille, Spitzwegerich, Salbei.

Wenn Windelausschlag anhalten, konsultieren Sie einen Kinderarzt und er empfahl verwenden Behandlung bei Windeldermatitis in Form einer Creme oder Salbe.




Prävention von Windelausschlag

1. Notwendige weg zu waschen das Baby (keine Seife) bei jeder Änderung der Windel.

Denken Sie daran! Die Haut ist sehr empfindlich auf das Baby jede Art von Reizen, so das Leitungswasser, auch in gekochter Form, können allergische Reaktionen hervorrufen. Um Windelausschlag bekämpfen effektiv anzuwenden electroactivated Wasser ("living" und "totes" Wasser).

2. Nach jedem Windelwechsel (8 mal pro Tag), geben dem Kind ein wenig Zeit zu bleiben nackt. Um Scheuerstellen zu vermeiden Freibäder für 20-30 Minuten. pro Tag sind erforderlich!

3. In vodichku Baden hinzufügen Kräutertees aus Kamille, Salbei oder Spitzwegerich.

Baden Baby in Elektrisch Wasser hat eine positive Wirkung auf den Körper des Kindes als Ganzes, stärkt das Immunsystem, ist die Vermeidung von Dermatitis.

4. Beim Waschen Baby-Kleidung muss mit speziellen Reinigungsmitteln.

5. Feuchttücher sind kein Ersatz für Wasser-Therapie! Ihr Einsatz ist unter Umständen gerechtfertigt sein, wenn es keinen Zugang zu Wasser oder deren Benutzung ist nicht sehr angenehm (in Transport-, Wege-, Fuß).

6. Verwenden Sie keine Windeln von synthetischen Stoffen.

Denken Sie daran, dass die Gesundheit des Kindes und Prävention von Windeldermatitis sehr wichtig ist die richtige tägliche Pflege der empfindlichen Babyhaut, die unter anderem hilft, eine emotionale Bindung zwischen Eltern und Kind aufzubauen.


Mit Material diesem lesen


>
Wie zu verführen einen Mann  [Liebe und Beziehungen]
Vollständige zurück.  [Sex]
Honigmassage zum Abnehmen. Self-Massage  [Diät und Abnehmen]
Trendy Schuhe Herbst-Winter 2011-2012. Foto.  [Mode & Stil]






My Great Web page

Kategorie: I - meine Mutter/werdende Mütter Tipps |  |   12.10.2011
Aufrufe: 1002 | Rating: 0.0/0
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrieren | Login ]
Anzeige

Statistik

Oben
Frauen Online-Magazin   Enzyklopädie der Haustiere © 2017Alle Rechte vorbehalten